L(I)EBENDIG WACHSEN

20160925_151356klein

Winterzeit ist nach den Wandlungsphasen der TCM dem Element Wasser zugeordnet. Diese entspricht dem alten Yin und repräsentiert unser Reservoir an Lebenskraft, die Grundenergie, die in diesen dunkleren Tagen des Jahres wieder aufgefüllt werden will. Durch Meditation, Yoga und Stille-Zeit regeneriert sich unser Nieren-Chi, alte Ängste können auftauchen und zu dieser Jahreszeit angesehen und losgelassen werden. Unsere Intuition und Herzens-Weisheit werden durch Zeit-für-uns-selbst gestärkt und wir bekommen das Gefühl, zu jeder Zeit am richtigen Ort zu sein, mit unserer inneren Führung verbunden. daraus erwächst ein starker Wille und Durchhaltevermögen, die uns im Frühling zu neuen Projekten hinführen.
Verwöhne dich täglich! –  mit Yoga, Shiatsu, Reiki oder in die Stille meditieren!
Alle neuen Kurstermine findest du unter: Kurstermine

Ich freue mich auf dich,
Namasté
Hanna